Ausstiegsklausel Koke kostet 60 Millionen

koke
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Wie die spanische Sporttageszeitung AS enthüllt, beträgt die festgeschriebene Ablösesumme für den spanischen Nationalspieler 60 Millionen Euro. Für diese Summe kann der 21-Jährige aus seinem bis 2018 laufenden Vertrag bei den Rojiblancos heraus gekauft werden.

In den vergangenen Wochen wurden Barcelona, Liverpool, Chelsea, Manchester United und der AC Mailand als neue Arbeitgeber des Supertalents gehandelt. Auch der FC Bayern München wurde als Interessent ins Spiel gebracht.

Laut der Sporttageszeitung Mundo Deportivo soll der Rekordmeister ein Tauschgeschäft in Erwägung ziehen, welches den Schweizer Nationalspieler Xherdan Shaqiri beinhaltet. Bayern-Coach Pep Guardiola soll ein großer Fan von Atletico Madrids Supertalent sein.

Atletico Madrid