Atletico Madrid :Luis Suarez muss sich gedulden – Antoine Griezmann vor Comeback

luis suarez 2018 2
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Werbung

Der uruguayische Nationalspieler ließ die Länderspiele gegen Peru, Bolivien und Ecuador sausen, um eine Knie-Verletzung auszukurieren. Laut der Sporttageszeitung AS ist Suarez aber noch nicht wieder fit.

Der Ex-Barça-Torjäger stand an den ersten drei Spieltagen der neuen Saison nur einmal in der Startelf (2:2 gegen Villarreal), gegen Celta Vigo (2:1) und Elche (1:0) wurde er nur eingewechselt.

Hintergrund

Sollte Suarez bis zum Sonntag (14 Uhr) nicht bei 100 Prozent sein, könnte Neuzugang Antoine Griezmann (30, kam per Leihe von Barça) den Platz in vorderster Front einnehmen. Dass er gut in Form ist, zeigte Griezmann beim 2:0-Erfolg der französischen Nationalmannschaft gegen Finnland, als er doppelt traf.

Video zum Thema