Atletico Madrid :San Sebastian behauptet Tabellenführung

sid/aa4c1d622734117edd5663d726ecf58b2a1d5191
Foto: AFP/SID/ANDER GILLENEA

Die Mannschaft von Trainer Imanol Alguacil Barrenetxea kam am Sonntagabend im Baskenderby gegen Athletic Bilbao zu einem 1:1 (0:0) und liegt noch einen Punkt vor den beiden direkten Verfolgern Real Madrid und FC Sevilla (jeweils 24 Punkte).

Der ehemalige Dortmunder Alexander Isak traf per Elfmeter für San Sebastian (58.), Muniain erzielte in der Nachspielzeit in Unterzahl den Ausgleichstreffer für die Gäste. Nur wenige Minuten zuvor hatte Bilbaos Inigo Martinez Gelb-Rot gesehen (84.).

Hintergrund

Am Nachmittag hatte sich bereits Meister Atletico Madrid gegen Real Betis Sevilla mit 3:0 (1:0) durchgesetzt. Atletico ist mit nun 22 Zählern vorerst auf einen Champions-League-Platz geklettert. Yannick Carrasco traf für Madrid (26.), das zuletzt zweimal Unentschieden gespielt hatte, zur Führung. German Pezzella erhöhte per Eigentor (63.), ehe Joao Felix für den Endstand sorgte (81.).

Video zum Thema