Juventus Turin :Auch dank Cristiano Ronaldo: Juve stößt Real Madrid vom UEFA-Podium

cristiano ronaldo 2020 7035
Foto: sbonsi / Shutterstock.com

Real Madrid steht nicht mehr unter den Top3 der besten Mannschaften Europas gemäß der UEFA-Rangliste. Mit 110.000 Punkten rangieren die Königlichen nach der Pleite gegen Schachtar Donezk nur noch auf Rang vier.

Vorbeigezogen am Rekordsieger des Wettbewerbs ist Juventus Turin, das nach dem 3:0-Erfolg gegen Dynamo Kiew mit nun 111.000 Zählern den dritten Rangt belegt. Für den Sieg gegen die Ukrainer hatte unter anderem Cristiano Ronaldo gesorgt.

Hintergrund


Der Ex-Real-Superstar erzielte einen Treffer, kommt nun auf insgesamt 132 Torerfolge in der Königsklasse. Für Juve traf er seit seiner Ankunft 2018 international bereits zwölfmal.

Auf dem ersten Rang bleibt der FC Bayern. Der amtierende Titelträger sammelte in den letzten fünf Spielzeiten 120.000 Punkte. Dahinter folgt der FC Barcelona mit 116.000 Zählern. Die Top5 wird  von Atletico Madrid komplettiert. Die Mannschaft von Diego Simeone kommt auf 108.000 Punkte.

Top 10 UEFA-Ranking

  1. Bayern München - 120.000
  2. Barcelona - 116.000
  3. Juventus  - 111.000
  4. Real Madrid - 110.000
  5. Atlético Madrid -108.000
  6. Manchester City - 103.000
  7. Paris Saint-Germain - 99.000
  8. Manchester United - 97.000
  9. Sevilla - 90.000
  10. Liverpool - 89.000