Atletico Madrid :Auch das noch! Alvaro Morata verletzt sich und fällt aus

alvaro morata 2020 01 002
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

Diego Costa (Bandscheibenvorfall) und Joao Felix (Beinverletzung) brechen Atletico Madrid auf unbestimmte Zeit weg.

Im Stadtderby gegen Real Madrid (0:1) musste derweil Alvaro Morata das Feld vorzeitig verlassen.

Inzwischen haben die Colchoneros bekanntgegeben, dass es sich bei der Verletzung um einen muskulären Schaden im rechten Bein handelt.

Diese Diagnose sei nach einer Ultraschalluntersuchung erschlossen worden. Wie lange Moratas Absenz andauern wird, gab der LaLiga-Sechste hingegen nicht bekannt.

Das Heimspiel am kommenden Wochenende gegen den FC Granada (Samstag, 21 Uhr) wird Morata aller Wahrscheinlichkeit nach verpassen.

Hintergrund


Wer bleibt Diego Simeone dann noch für die Sturmspitze? Der einzige spielfitte Mittelstürmer im Kader ist Ivan Saponjic, der im Sommer aus der zweiten Mannschaft von Benfica Lissabon geholt wurde.

Der Serbe kommt bisher auf einen zweiminütigen Liga-Einsatz.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!