Anzeige

Inter Mailand :Auf dem Markt: Inter Mailand will Millionen mit Milan Skriniar machen

milan skriniar 2020 1001
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Anzeige

Das letzte Ligaspiel darf offensichtlich als Fingerzeig gewertet werden. Antonio Conte vertraute beim 4:1 zu Hause gegen den FC Turin auf Diego Godin, Alessandro Bastoni und Stefan de Vrij in seiner Abwehr-Dreierreihe.

Milan Skriniar kam lediglich in der letzten Viertelstunde als Joker zum Einsatz. Der Slowake hatte in dieser Saison enorme Probleme, sich an Contes Dreier-Verteidigung zu gewöhnen – und muss daher im Sommer wohl gehen.

Laut CORRIERE DELLO SPORT ist Inter bereit, Skriniar bei einem passenden Angebot abzugeben. Vor einem Jahr hatten noch Manchester United und Manchester City Interesse signalisiert.

Klubs, die sich mit dem schon durchaus erfahrenen 25-Jährigen verstärken möchte, müssen inmitten der Coronakrise allerdings tief in die Tasche greifen. Demnach beharrt Inter auf seiner letzten Preisvorstellung, die bei 60 Millionen Euro lag.

Paris Saint-Germain soll sich ebenfalls mit der Personalie beschäftigen. Die Franzosen suchen noch nach einem adäquaten Ersatz für Thiago Silva.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!