Erste Tabellenführung seit 20 Jahren :Auf Rekordkurs: Lazio Rom erobert die Spitze

ciro immobile 2020 01 004
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Erstmals seit  20 Jahren grüßt Lazio Rom wieder von der Spitze der italienischen Eliteklasse. Nach dem 2:0-Sieg über Bologna am Wochenende sicherten sich die Biancocelesti Rang eins.

Lazio Rom hat zwei Zähler Vorsprung auf Juventus Turin, der Rekordmeister allerdings noch ein Nachholspiel (Derby d'italia gegen Inter wurde verlegt) in der Hinterhand.

Lazio träumt vom ersten Titel seit 2000. Gefüttert werden die Titelträume durch die Rekordjagd der Hauptstädter.

Hintergrund


Gegen Bologna gab es den 17. Sieg in den letzten 21 Spielen. Vereinsrekord! Eine weitere Bestmarke: In 19 Partien erzielte Lazio Rom mindestens zwei Tore.

Ciro Immobile blieb gegen Bologna zwar ohne Treffer, dennoch ist der 30-Jährige mit 27 Toren zu diesem Saison-Zeitpunkt so treffsicher wie niemand sonst seit 60 Jahren.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!