Real Madrid :Aufgedeckt: Das ist Real Madrids Plan mit Kylian Mbappe

kylian mbappe 2019 06 04
Foto: Romain Biard / Shutterstock.com

Der Flirt zwischen Real Madrid und Kylian Mbappe ist längst öffentlicher Natur.

Der amtierende Weltmeister hat seinen Traum publik gemacht, früher oder später für die Königlichen auflaufen zu wollen. Zur Saison 2021/22 könnte es soweit sein.

Zu jenem Zeitpunkt planen die Madrilenen laut SPORT einen Transferangriff.

Die Real-Verantwortlichen sollen den Sommer 2021 dafür auserkoren haben, um ein Angebot für Mbappe bei Paris Saint-Germain einzureichen.

Genau dann ginge Mbappe in sein letztes Vertragsjahr an der Seine. Weiter heißt es, dass Real, um die gute Beziehung zu PSG nicht gefährden zu wollen, im kommenden Sommer kein Angebot abgeben werde.

Hintergrund


An der Concha Espina sind sie derweil überzeugt, dass Mbappe das Angebot zur Verlängerung seines Vertrags nicht annehmen wird.

"Wir bewegen uns langsam vorwärts, aber wir bewegen uns", kommentierte PSG-Sportchef Leonardo vor Kurzem den Verhandlungsstand.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!