»Aufmerksamkeitsdefizit :Poldi-Berater kontert Matthäus

lukas podolski 7
Foto: Tomasz Bidermann / Shutterstock.com

"Da es gerade ein Sommerloch gibt, nutzt er es sinnvoll, um sein Aufmerksamkeitsdefizit zu befriedigen", sagte Nassim Touihiri gegenüber der Bild-Zeitung.

Wie dies am besten funktioniere, wisse Matthäus " ja schon seit letzten Winter, als er einfach über Lukas herzog", ergänzte der Podolski-Berater.

Hintergrund


Damals hatte der ehemalige Weltfußballer Poldi geraten, sich mehr auf Fußball zu konzentrieren und weniger in den sozialen Netzwerken unterwegs zu sein.

Matthäus hatte nun im kicker auf die Frage , wer ihn als Rekordnationalspieler ablösen könne, erklärt: "Wenn der Poldi sich weiter so schonen darf, vielleicht er. Ich habe immer 90 Minuten gespielt, Podolski spielt immer nur neun Minuten bei Inter."