Juventus Turin

Aus bei Juventus? Douglas Costa soll Diogo Jota ersetzen

22.09.2020 um 21:59 Uhr
douglas costa 2018 3
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Video zum Thema

Der FC Liverpool hat nach der Verpflichtung von Linksverteidiger Kostas Tsimikas und Mittelfeldregisseur Thiago Alcantara den nächsten Transfer eingetütet: Flügelstürmer Diogo Jota kommt für 40 Millionen Euro von den Wolverhampton Wanderers.

Die Wolves haben als Ersatz für den portugiesischen Flügelstürmer nun Medienberichten zufolge Douglas Costa (Vertrag bis 2022) von Juventus Turin auf ihre Liste gesetzt. Laut TUTTOSPORT will Berater-Guru Jorge Mendes den Brasilianer in die Premier League lotsen.

Douglas Costa, der 2018 für 40 Millionen Euro fest vom FC Bayern verpflichtet wurde, hat bei Juve neue Konkurrenz durch Shooting-Star Dejan Kulusevski bekommen. Zudem ist Sportdirektor Fabio Paratici an Federico Chiesa (22, AC Florenz) interessiert.

Juventus Turin

Verwendete Quellen: TUTTOSPORT

Douglas Costa: Hintergrund