Aussortiert von Guardiola :Joe Hart zu Arsenal? Wenger dementiert Gerüchte

joe hart 2017
Foto: Stef22 / Dreamstime.com

Der Keeper steht aktuell auf Leihbasis in Torino unter Vertrag. Nach dem Saisonende greift sein Anschlussvertrag bei Manchester City.

Bei den Sky Blues hat der Brite unter Chefcoach Pep Guardiola (46) allerdings keine Zukunft, Harts Fähigkeiten in der Spieleröffnungen genügen Guardiolas Ansprüchen nicht.

Wie geht es also mit Joe Hart weiter? Medienberichten zufolge denkt Arsenal über Joe Hart nach. Doch diese Meldung kann in den Papierkorb.

Wie Arsene Wenger nun klargestellte, steht die Verpflichtung eines neuen Schlussmanns nicht auf seiner Agenda.

Hintergrund


"Ich habe drei Weltklasse-Torhüter und ich bin mit allen sehr zufrieden", sagte der Franzose laut SKY SPORTS.

Aktuell stehen Wenger Petr Cech und der kolumbianische Nationalkeeper David Ospina zur Verfügung. Zudem ist der polnische Nationaltorhüter Wojciech Szczesny bis zum Saisonende an den AS Rom verliehen.