Mancini lässt die Türe offen :Azzurri-Comeback: Fährt Gigi Buffon zur EM 2020?

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

Seit März 2018 spielt Gianluigi Buffon in der Squadra Azzurra keine Rolle mehr. Nach der verpassten WM-Qualifikation machte er den Weg frei für Gianluigi Donnarumma und Co.

Buffon soll ein Abschiedsspiel in der italienischen Nationalmannschaft erhalten - ebenso wie Daniele de Rossi. Womöglich kehrt Buffon aber für mehr als ein Spiel zurück.

Nationaltrainer Roberto Mancini bringt eine mögliche Teilnahme des Juventus-Keepers bei der Europameisterschaft 2020 ins Gespräch.

"Es war die Idee des Präsidenten und ich stimmte ihm zu", erklärte der Auswahlcoach laut DAILY MAIL auf ein geplantes Abschiedsspiel für Buffon angesprochen.

"Es wäre großartig, wenn das klappen würde", so Mancini weiter: "Ob es bei der EURO sein wird, werden wir sehen."

Buffon hatte sich 2018 von Juventus Turin verabschiedet, heuerte für ein Jahr bei Paris Saint-Germain an. Seit dem vergangenen Sommer ist er wieder ein Bianconero.

Anzeige

Jüngst zeigte der 41-Jährige, dass er es noch immer draufhat. Gegen Bologna rettete er dem italienischen Rekordmeister mit einer starken Parade in der Schlussphase den knappen 2:1-Sieg.

Buffon ist nominell bei der Alten Dame allerdings nur noch die Nummer zwei hinter Wojciech Szczesny, kam bisher nur in drei von acht Saisonspielen unter Coach Maurizio Sarri zum Einsatz.

Roberto Mancini will indes mit den Azzurri einen Titel gewinnen - 14 Jahre nach dem letzten großen Triumph, dem WM-Sieg 2006 in Deutschland.

"Wir haben die WM vier Mal gewonnen, aber die Europameisterschaft schon lange nicht mehr, deshalb wollen wir den ganzen Weg gehen", so der Ex-Inter-Coach.

Mancini ist seit 2018 Trainer der Squadra Azzurra. Zuvor stand er als Chefcoach bei Zenit St. Petersburg, Galatasaray, Inter Mailand, Manchester City, Lazio Rom und der Fiorentina unter Vertrag.

» Moise Kean erhält Ratschlag von Roberto Mancini

» Gianluigi Donnarumma: Juventus plant Tauschangebot

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige