Real Madrid :Bald Kollegen? Sergio Ramos folgt Eden Hazard


Wechselt Eden Hazard zu Real Madrid? Dieses Thema wird heiß diskutiert. Abwehrchef Sergio Ramos von Real Madrid hat die Gerüchteküche nun angeheizt.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 02.05.2019
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Anzeige

Nach der Weltmeisterschaft 2018 formulierte Eden Hazard einen Wechsel-Wunsch. Der Belgier wollte zu Real Madrid.

Doch die Blues wurden sich mit Real Madrid nicht einig, zudem trat mit Zinedine Zidane ein Befürworter einer Hazard-Verpflichtung überraschend zurück.

Nun will Eden Hazard mit einem Jahr Verspätung ins Bernabeu. Seine Rest-Vertragslaufzeit von nur noch einem Jahr verschafft ihm eine gute Ausgangslage.

Real Madrid und Chelsea feilschen dem Vernehmen nach noch um die Ablöse. Oder bleibt Hazard am Ende doch an der Stamford Bridge?

Sergio Ramos (32) wünscht sich offenbar einen Wechsel des belgischen Edeltechnikers. Er ist nun ein Fan von Eden Hazard - zumindest auf INSTAGRAM.

Der spanische Welt- und Europameister folgt Hazard seit Kurzem auf dem Netzwerk.

Als Ablösesumme für Hazard fordert Chelsea mehr als 110 Millionen Euro. Real bietet 80 Mio. Es ist davon auszugehen, dass sich beide Parteien einig werden.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige