Manchester United :Bänder kaputt? Solskjaer bangt um Alexis Sanchez


Manchester United könnte gegen PSG und Arsenal in der Premier League auf Alexis Sanchez verzichten müssen - oder sogar länger?

  • Fabian BiastochSonntag, 03.03.2019
Foto: AGIF / Shutterstock.com
Anzeige

Der 3:2-Sieg von Manchester United hat einen bitteren Beigeschmack: Alexis Sanchez musste verletzt vom Feld und könnte gegen Paris Saint-Germain ausfallen.

"Wir wissen noch keine Details", sagte der Trainer der Red Devils nach dem Sieg gegen Southampton – seinem 13 Erfolg im 16 Spiel.

"Es könnte eine Bänderverletzung sein, es war auf jeden Fall ein schwerer Schlag gegen sein Knie."

Am Sonntag sollen weitere medizinische Untersuchungen Aufschluss über die tatsächliche Verletzung des Chilenen bringen.

Dennoch steht ein Ausfall von Alexis Sanchez im Achtelfinalrückspiel gegen Paris Saint-Germain in der Champions zur Debatte - oder gar eine lange Pause.

Ole Gunnar Solskjaer, der schon gegen Southampton auf Ander Herrera, Nemanja Matic, Jesse Lingard, Juan Mata und Anthony Martial verzichten musste, sagte weiter: "Wir spielen dann gegen eines der besten Teams Europas und habe sehr gute Spieler im Team. Wer weiß, was passieren wird."

Auf Paul Pogba muss der Trainer von Manchester United definitiv verzichten. Der Franzose ist in Paris gesperrt.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige