FC Barcelona :Barça-Abschied? Pep Guardiolas Rat an Lionel Messi

josep guardiola 2020 9000
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Das Beben um Lionel Messi lässt fast stündlich neue Informationen aus dem Boden schießen. Pep Guardiola hat dem Superstar laut MUNDO DEPORTIVO nun dazu geraten, seinen bis 2021 gültigen Vertrag beim FC Barcelona zu erfüllen.

Grund hierfür sei das kaum darzustellende Transfergeschäft mit Manchester City. Der englische Vizemeister stand wegen Verstößen gegen das Financial Fairplay unmittelbar bevor, aus der Champions League ausgeschlossen zu werden. Der Internationale Sportgerichtshof hatte die Citizens allerdings freigesprochen.

In der City-Schaltzentrale sei zudem die Verwunderung groß gewesen, als durchgesickert war, dass Messi Barça verlassen will. Die Planungsabteilung um Sportdirektor Txiki Begiristain hatte sich nämlich schon mit ganz anderen Spielern für die Offensive beschäftigt.

lionel messi 2016 5
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

Hintergrund


Um überhaupt mit einem anderen Klub in ernste Verhandlungen treten zu können, muss Messi erst mal mit Barça Einigkeit erzielen. Hierfür ist Vater und Berater Jorge am Mittwoch nach Barcelona gereist, um sich mit Vereinspräsident Josep Maria Bartomeu auszutauschen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!