FC Barcelona :Barça arbeitet an Rückkehr von Carles Puyol

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Pep Segura ist vor Kurzem von seinen Aufgaben als Sportlicher Leiter des FC Barcelona entbunden worden.

Der amtierende Spanische Meister arbeitet offenbar an der Nachfolge-Königslösung. Laut MUNDO DEPORTIVO soll Carles Puyol heimkommen.

Der Sportzeitung zufolge habe Barça Puyol bereits ein entsprechendes Angebot unterbreitet.

Der heute 41-Jährige habe eine kurze Bedenkzeit erbeten, wolle sich aber in Kürze final zu der Sache äußern.

Am Camp Nou geht in diesem Sommer ein größerer Umbruch vonstatten. Ehemalige verdiente Spieler sollen Posten innerhalb des Klubs übernehmen, der Vereinspräsident Josep Maria Bartomeu unterstellt ist.

Eric Abidal (Sportdirektor), Patrick Kluviert (Verantwortlicher Jugendarbeit) und zuletzt Victor Valdes (U19-Trainer) haben den Weg zurück nach Katalonien gefunden. Puyol soll der Nächste im Bunde sein.

» Wegen Vidal und Rakitic: Barça-Gespräche mit Inter Mailand?

» Auch ohne Messi: Barça setzt beeindruckende Serie fort

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige