Manchester City :Barça ausgestochen! ManCity holt U17-Weltmeister

manchester city team 2018 201
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Manchester City hat sich im Werben um Yan Couto offenbar gegen den FC Barcelona durchgesetzt.

Die Zeitung GAZETA DO POVO berichtet von dem Wechsel des Defensivtalents vom Coritiba FC.

Demnach wird Couto am 3. Juni einen Vertrag bei den Citizens unterzeichnen. An jenem Datum wird der U17-Weltmeister 18 Jahre alt.

Als Ablöse sind sechs Millionen Euro im Gespräch, die sich via Boni auf bis zu zwölf Millionen erhöhen kann.

Medienberichten zufolge bieten die Sky Blues dem jungen Abwehrakteur ein deutlich höheres Gehalt als Barça.

Anzeige

Als weitere Interessenten wurden im Januar der FC Arsenal sowie Bayer Leverkusen aus der Bundesliga gehandelt.

Couto ist gelernter Rechtsverteidiger und wartet noch auf sein Debüt im Herrenbereich.

Anzeige