Barça-Bankdrücker :Fabregas-Alternative: Arturo Vidal im Visier der Rossoneri


Barça-Edeljoker Arturo Vidal hat scheinbar das Interesse des AC Mailand auf sich gezogen.

  • Fussballeuropa RedaktionMittwoch, 21.11.2018
Foto: Melinda Nagy / Shutterstock.com
Anzeige

Seit seinem Wechsel von Bayern München zu Barça kam Arturo Vidal bisher kaum zum Einsatz. Nur 237 Spielminuten stand er in der Liga auf dem Feld.

Medienberichten zufolge liebäugelt Juventus mit einer Rückholaktion seines Ex-Stars. Bei den Bianconeri hatte Vidal von 2011 bis 2015 gespielt.

Wie die Fachzeitung SPORT berichtet, zeigt nun auch der AC Mailand Interesse an dem chilenischen Nationalspieler.

Die Rossoneri, aktuell Tabellenfünfter in der Serie A, wollen in der Winter-Transferperiode ihr Mittelfeld verstärken.

Neben Arturo Vidal ist auch Cesc Fabregas (31) vom FC Chelsea ins Visier des siebenmaligen Champions-League-Siegers geraten.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige