FC Barcelona :Barça bestätigt Bayern-Interesse an Coutinho


Mit der Verpflichtung von Ivan Perisic hat der FC Bayern eine der offenen Baustellen geschlossen. Für die offensiven Flügel soll aber noch ein zweiter Profi kommen. Interesse besteht an Philippe Coutinho, das bestätigt ein Sprecher des FC Barcelona offiziell.

  • Andre OechsnerMittwoch, 14.08.2019
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Der FC Bayern hat offiziell sein Interesse für Philippe Coutinho hinterlegt. Entsprechende Meldungen der vergangenen Tage verifiziert ein Sprecher des FC Barcelona gegenüber der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG.

Nach wie vor sei allerdings unklar, ob das Werben des deutschen Rekordmeisters über das "bloße Anklopfen" hinausgehe.

Aus Spanien ist derweil zu vernehmen, dass die Bayern eine zweijährige Ausleihe inklusive Kaufoption anstreben – ähnlich wie im Fall James Rodriguez.

Der Kolumbianer wurde ebenfalls für zwei Spielzeiten von Real Madrid ausgeliehen, der FCB verzichtete im Anschluss allerdings auf die vereinbarte Kaufoption.

Ob der Bundesliga-Serienchampion am Ende den Zuschlag erhält, kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht seriös beurteilt werden.

Denn Coutinho könnte dem Vernehmen nach Teil des ultimativen Neymar-Deals sein, an dem Paris Saint-Germain und der FC Barcelona arbeiten.

Video zum Thema

Angeblich hat PSG in den vergangenen Tagen sein Okay dafür gegeben, dass ein Spieler in den Deal verrechnet werden kann.

Die Wahl soll dabei auf den genannten Coutinho gefallen sein, mit dem aktuell Verhandlungen laufen sollen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige