Anzeige

Barça bestätigt :Cristian Tello stürmt nach Porto

cristian tello messi
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com
Anzeige

Das gaben die Katalanen am Mittwochmittag bekannt. Das Eigengewächs wird demnach für zwei Spielzeiten in Porto geparkt.

Die Portugiesen erhalten zudem eine Kaufoption für den spanischen Nationalstürmer. Barça sicherte sich eine Rückholoption nach dem ersten Jahr der Ausleihe.

Beim FC Porto wird Cristian Tello erneut mit Julen Lopetegui zusammenarbeiten. Unter dem Übungsleiter spielte Tello bereits in der spanischen U21-Nationalmannschaft. In diesem Sommer übernahm der spanische Coach das Kommando beim portugiesischen Top-Klub.

Tello absolvierte in der vergangenen Saison wettbewerbsübergreifend 30 Einsätze für den FC Barcelona. Dabei erzielte er fünf Treffer und bereitete fünf weitere vor.

Das Eigengewächs ist nach Carles Puyol, Victor Valdes, Jose Manuel Pinto, Cesc Fabregas, Alexis Sanchez, Isaac Cuenca, Oier Olazábal und Jonathan Dos Santos bereits der neunte Abgang beim FC Barcelona in dieser Transferperiode.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige