Anzeige

FC Barcelona :Barça bestätigt Jordi Alba-Verletzung - Chance für Junior Firpo

jordi alba 2019 03 01
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com
Anzeige

Der FC Barcelona muss in den kommenden Wochen auf Jordi Alba verzichten.

Der Linksverteidiger des FC Barcelona hat in der Champions League gegen Borussia Dortmund am linken Oberschenkel verletzt.

Das gaben die Katalanen bekannt. Eine voraussichtliche Ausfalldauer teilte Barça nicht mit, spanischen Medienberichten zufolge wird Jordi Alba zwei bis drei Wochen pausieren müssen.

Jordi Albas Platz auf der linken Seite hatte Rechtsverteidiger Nelson Semedo übernommen, der für Jordi Alba eingewechselte Sergi Roberto rückte auf rechts.

In den kommenden Spielen dürfte Albas Ausfall für Chancen für Junior Firpo (23) sorgen.

Der talentierte Linksverteidiger, der im Sommer für 18 Millionen Euro von Betis Sevilla zu Barça kam, musste sich bisher mit einem Kurzeinsatz begnügen.

Gegen Borussia Dortmund stand er nicht im Kader. Am Wochenende gegen Granada könnte er jedoch in die Startelf rotieren.

Folge uns auf Google News!