Barça-Boss Bartomeu :»Transfers? Es gibt noch was zu tun

josep maria bartomeu
Foto: Natursports / Shutterstock.com

"Es gibt noch einige Sachen in diesem Sommer zu tun. Der Transfermarkt ist noch bis Ende August geöffnet", sagte Bartomeu im Trainingslager der Blaugrana.

Barcelona hat in dieser Transferperiode mit Luis Suarez, Ivan Rakitic, Jeremy Mathieu, Marc-Andre ter Stegen, Claudio Bravo und Supertalent Alen Halilovic bereits sechs externe Neuzugänge unter Vertrag genommen. Zudem kamen die Leihspieler Rafinha Alcantara und Gerard Deulofeu zurück.

Hintergrund


Verlassen haben die Katalanen Alexis Sanchez, Cesc Fabregas, Bojan Krkic, Cristian Tello, Jonathan Dos Santos, Isaac Cuenca, Vereinslegende Carles Puyol und das Keeper-Trio Victor Valdes, Jose Manuel Pinto und Oier Olazábal.

Barça-Boss Bartomeu zog zudem ein positives Fazit des Trainingslagers in England: "Wir haben positive Rückmeldungen erhalten. Die Mannschaft hatte eine fantastische Zeit mit tollen Trainingseinheiten. Luis Enrique und Andoni Zubizarreta sind zufrieden."