FC Barcelona :Barça-Boss will Lionel Messi zehn Denkmale bauen


Beim FC Barcelona bekommt man nicht genug von Lionel Messi. Dem Superstar soll eine ganz besondere Ehre zuteil werden.

  • Fabian BiastochMontag, 06.05.2019
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Lionel Messi begeistert seit Jahren die Barça-Fans und steht wie niemand sonst für die Erfolge des FC Barcelona in den vergangenen Spielzeiten.

Wenn das Camp Nou fertig renoviert sein wird, soll der Argentinier neben Vereinslegende Ladislao Kubala auch eine Statue bekommen.

Wobei Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu sogar von noch mehr sprach. "Es wird zehn für ihn geben!", antwortete er auch die Frage, ob der Ballzauberer eine erhalten werde.

Und dann schwärmte der Präsident von Lionel Messi. "Es gibt tolle Spieler, aber er ist auf einem anderen Level", lobte Bartomeu und erklärte, dass La Pulga den Ballon d'Or gar nicht erhalten soll.

"Das hat er hinter sich: Er ist jetzt in einer eigenen Kategorie", schwärmte der Funktionär.

Messi hat in dieser Saison schon 34 Treffer in der Primera Division erzielt und 12 Tore in der Champions League, darunter einen Kunstfreistoß gegen den FC Liverpool im Halbfinalhinspiel.

Video zum Thema

Aktuell endet Messis Arbeitspapier bei Barça 2021. Dann wird Messi 34 sein. Zeit für ein Karriereende? Nein, sagt Bartomeu.

Der Barça-Boss: "Ich denke, bis zu seinem Karriereende wird noch viel Zeit vergehen."

Bartomeu klärt seine Gedanken auf: "Wenn man sich das Tor anschaut, das er gegen Liverpool erzielt hat, und die Kraft, mit der er den Freistoß geschossen hat -  er ist stärker als je zuvor."

Der Präsident führte aus: "Ich hoffe, dass er spielen wird, bis er 45 ist."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige