Barça-Defensivstratege :Mascherano stellt kuriosen Rekord auf

javier mascherano training
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com

Der 32-Jährige machte gegen den Außenseiter seine 174. Partie für den spanischen Meister in LaLiga - und erneut erzielte der Argentinier kein Tor - wie schon in 173 Spielen zuvor.

Mascherano übertraf mit dem erneuten Torlos-Spiel nun Michael Reiziger, der Ex-Barça-Verteidiger war  in 173 Spielen der Primera Division ohne Treffer geblieben und hielt damit bisher die "Bestmarke."

Mascherano hat seit seinem Wechsel aus Liverpool zu den Katalanen im Sommer 2010 auch in den anderen Wettbewerben noch kein Tor erzielt.

Hintergrund


Ein Problem sieht der argentinische Nationalspieler darin allerdings nicht. "Es kann gut sein, dass ich Barça verlasse, ohne einen Treffer erzielt zu haben", sagte der Leitwolf nach dem Sieg über Leganes.

Mascherano weiter: "Aber darum mache ich mir keine Gedanken. Ein Tor würde mein Leben nicht verändern."