FC Barcelona :Barça denkt über Valverde-Nachfolge nach


Gerücht Der FC Barcelona denkt angeblich bereits über die Zeit nach Ernesto Valverde (54) nach.

  • Fussballeuropa RedaktionMontag, 07.01.2019
Foto: lev radin / Shutterstock.com
Anzeige

Der Barça-Coach erklärte unlängst, dass er noch nicht wisse, ob er in der kommenden Saison noch auf der Trainerbank der Katalanen sitzen wird.

Valverde will sich nur auf die Ziele der laufenden Saison konzentrieren. Weiter in die Zukunft blicken, will er nicht.

Das Problem: Valverdes Arbeitspapier läuft am Saisonende aus, auch wenn es die Option auf eine einjährige Vertragsverlängerung gibt.

Laut MARCA hält Barça bereits die Augen nach Alternativen für den 54-Jährigen offen.

Als Kandidaten werden gehandelt: Quique Setien von Betis Sevilla, Thierry Henry (AS Monaco) und Arsene Wenger (vereinslos).

Ebenfalls ins Gespräch gebracht: Jordi Cruyff (Chongqing Dangdai Lifan), Xavi Hernandez (Al Sadd), Frank de Boer (Atlanta United) und Ronald Koeman (niederländischer Nationaltrainer).

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige