Foto: kivnl / Shutterstock.com

FC Barcelona :Barça einig mit Frenkie de Jong - Lob von Messi

  • Fabian Biastoch Sonntag, 30.12.2018

Gerücht Frenkie de Jong ist der begehrteste Spieler aus den Niederlanden. Und wird wohl bald an der Seite von Lionel Messi wirbeln.

Werbung

Der 21-Jährige von Ajax Amsterdam hat sich laut der spanischen Zeitung SPORT mit dem FC Barcelona auf einen Wechsel geeinigt.

Demnach soll er einen Vertrag über fünf Jahre unterschreiben.

Es müssten sich nur noch die Vereine auf eine Ablösesumme für Frenkie de Jong einigen.

Angeblich verlangt Ajax rund 75 Millionen Euro, Barça will aber nur 60 Millionen Euro zahlen.

Neben den Katalanen hatten sich Manchester City und Paris Saint-Germain um den Youngster bemüht.

Auch der FC Bayern hatte in Person von Sportdirektor Hasan Salihamidzic Interesse gezeigt: "Das ist ein guter Spieler, keine Frage. Ich kenne ihn schon lange. Er hat sich sehr gut entwickelt. Er spielt in der Nationalmannschaft, er spielt bei Ajax hervorragend."

Doch Frenkie de Jong sagte offenbar den Blaugrana zu - und dürfte damit Messi erfreuen - zumindest lobt der Superstar den Mittelfeldakteur und dessen Mannschaftskollegen Matthijs de Ligt in den höchsten Tönen.

"Sie sind junge Spieler mit großer Genauigkeit, zwei sehr gute Spieler", sagte der Superstar zu MARCA.

Passen würde die beiden Defensivstrategen von Ajax Amsterdam laut Messi wohl ins Barça-System.

Das Urteil des fünffachen Weltfußballers: "Sie kommen aus einer Schule, die unserer sehr ähnlich ist, und sie arbeiten auf dieselbe Weise. Sie legen ebenfalls Wert auf Ballbesitz."

Werbung

FC Barcelona

Weitere Themen