Barca festigt Platz im Spitzentrio

13.03.2022 um 23:03 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/faeeddedbdbefabbaa
Foto: AFP/SID/JOSEP LAGO

Gegen CA Osasuna feierten die Katalanen mit Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen einen ungefährdeten 4:0 (3:0)-Erfolg und sind damit bereits seit über drei Monaten in Punktspielen ungeschlagen.

Barca hat auf Rang drei zwölf Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter und Erzrivalen Real Madrid. Die Königlichen treten erst am Montag bei Real Mallorca an.

Barcelona sorgte bei der Generalprobe für das Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League am Donnerstag beim türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul bereits vor der Pause für klare Verhältnisse. Die Treffer für die Blaugrana erzielten dabei die Winterzugänge Ferran Torres mit einem Doppelpack (14., Elfmeter und 21.) und der ehemalige Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang (27.). Nach dem Seitenwechsel trug sich auch Joker Ricard Puig (75.) in die Torschützenliste ein.