Anzeige

FC Barcelona :Barça-Interesse: Möglicher Pique-Erbe fühlt sich geehrt

gerard pique 2019 10 1
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

In der Abwehrzentrale von Barça ergibt sich in nicht allzu ferner Zukunft Bedarf für einen Rechtsfuß. Abwehrchef Gerard Pique ist schließlich bereits 33. Clement Lenglet und Samuel Umtiti sind Linksfüße.

Ein Kandidat, der auf dem Radar der Katalanen auftaucht, ist Luiz Felipe. Der brasilianische Abwehrakteur von Lazio Rom fühlt sich geehrt von den Spekulationen um Barça.

"Es ist eine Ehre, wenn Barça deinen Werdegang verfolgt, aber der Spieler konzentriert sich auf Lazio. Er will den Scudetto gewinnen, sobald die Coronavirus-Situation gelöst ist, aber Barça ist Barça", erklärte Felipes' Berater Stefano Castagna.

gerard pique 2019 06 02
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Barcelona soll laut dem CORRIERE DELLO SPORT  hinter Luiz Felipe her sein und mit einer Verpflichtung des brasilianischen Innenverteidigers liebäugeln.

Kontakt hat es bisher noch nicht gegeben, versichert Castagna: "Bisher habe ich mit niemandem von  Barcelona gesprochen. Was ich aber sagen kann, ist, dass dank seiner großartigen Saison mit Lazio Rom mehrere Vereine an ihm interessiert sind."

"Es würde mich also nicht überraschen, wenn er auch das Interesse des FC Barcelona geweckt hat. Es gibt nicht so viele Innenverteidiger auf dem Markt", so der Spielervermittler weiter.

nelson semedo 2019 09 002
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Luiz Felipe hat sich in dieser Saison bei Lazio Rom zum Stammspieler aufgeschwungen und kommt in der aktuell ausgesetzten Runde auf 23 Einsätze. Derzeit soll der Brasilianer weniger als eine Million Gehalt pro Jahr kassieren.

Bei Barça würde dem Südamerikaner eine Gehaltserhöhung winken. Laut MUNDO DEPORTIVO könnte es im Sommer eine größere Kaderrenovierung in der Defensive der Blaugrana geben.

Sportdirektor Eric Abidal soll das Vertrauen in Linksverteidiger Junior Firpo verlieren. Zudem könnte Rechtsverteidiger Nelson Semedo verkauft werden.

Durch die Verkäufe der beiden Außenverteidiger erhofft sich Barça Millioneneinnahmen, die für einen neuen Abwehrakteur und einen Mittelstürmer - Wunschkandidat Lautaro Martinez (22, Inter Mailand) kostet 111 Millionen Euro - benötigt werden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!