FC Barcelona :Barça-Juwel Juan Miranda in die Bundesliga?


Gerücht Auf Dauer sieht sich Juan Miranda verständlicherweise nicht im Reservistenensemble des FC Barcelona. Das Abwehrtalent sinniert offenbar über einen Vereinswechsel, der ihn in die Bundesliga verschlagen könnte.

  • Andre OechsnerDonnerstag, 23.05.2019
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Noch bis 2021 steht Juan Miranda beim FC Barcelona unter Vertrag.

Die Chancen, sich irgendwann mal einen Namen in der Profimannschaft machen zu können, werden trotz des vorhandenen Talents als eher gering eingeschätzt.

Interesse an dem U19-Nationalspieler Spaniens zeigt gemäß SIN CONCESIONES Borussia Mönchengladbach.

Und auch Miranda selbst könne sich einen Wechsel zu den Fohlen sehr gut vorstellen – eine Leihe komme dabei aber nicht in Frage.

Unter Umständen sei ein fixer Transfer entweder mit oder ohne Rückkaufoption denkbar. In Gladbach läuft derweil die Suche nach einem weiteren Linksverteidiger.

Oscar Wendt, inzwischen 33 Jahre alt und nicht frei von Kritik, wird wohl einer kompletten Saison inklusive Dreifachbelastung nicht mehr standhalten können.

Video zum Thema

Der talentierte Andreas Poulsen (19) wartet noch auf seinen ersten Einsatz für die Fohlen.

Doch Mönchengladbach scheint nicht allein im Miranda-Werben.

Als weitere Interessenten wurden kürzlich Betis Sevilla, Ajax Amsterdam, Benfica Lissabon und Juventus Turin medial verbreitet.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige