Barça-Keeper Bravo :Ter Stegen? »Da mische ich mich nicht ein!

claudio bravo 14
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

"Ich möchte mich in die Entscheidungen des Trainers nicht einmischen", sagte der Chilene gegenüber Barça TV.

"Ich konkurriere mit zwei Schlussleuten, und wir alle sind  verschieden. Der Coach weiß schon, wen er nominiert. "

Bravo hütet seit seiner Ankunft im Sommer 2014 in der Primera Division den Kasten, während Marc-Andre ter Stegen in den Pokalwettbewerben zum Einsatz kommt. Die Nummer drei, Jordi Masip spielt keine Rolle.

Claudio Bravo hofft, bald in allen Wettbewerben die Gunst von Chefcoach Luis Enrique (45) zu erhalten.

Hintergrund


"Ich arbeite hart, um immer zu spielen, aber ich versuche auch meinen Teil beizutragen, wenn ich nicht spiele", erklärte der Südamerikaner.

Seinen Plan muss Claudio Bravo aber wohl zunächst aufschieben, denn der Keeper verletzte sich in der Schlussphase der Partie gegen Betis Sevilla. Wie lange der Torhüter ausfällt, ist noch unklar.