Barça-Leihgabe :Alex Song will auf der Insel bleiben

alex song meisterfeier barcelona
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

Das enthüllte der Mittelfeldakteur im Gespräch mit Sky Sports News HQ. "Ich denke, meine Zukunft liegt in England. Meine Familie und ich sind hier sehr glücklich. Ich bin froh, zurück in England zu sein", sagte Song.

Song hatte bereits zwischen 2005 und 2012 auf der Insel gespielt. Dann wechselte er vor zwei Jahren vom FC Arsenal für 19 Millionen Euro zum FC Barcelona. Bei den Katalanen kam Song jedoch nicht über die Rolle als Backup für Defensivstratege Sergio Busquets hinaus.

In diesem Sommer liehen die Blaugrana den zweikampfstarken Mittelfeldakteur für eine Spielzeit an den englischen Erstligisten West Ham United aus. Dort beeindruckt der Kameruner Kritiker und Fans.

Der englische Vizemeister FC Liverpool soll bereits ein Auge auf Song geworfen haben. Die Reds würden den Nationalspieler dem Daily Star zufolge gerne aus seinem bis 2017 datierten Vertrag herauskaufen.

Hintergrund


Song hofft, dass er nach dem Ende des Leihvertrags auf der Insel bleiben kann: "Ich habe immer gesagt, dass ich nach England zurückkehren werde, wenn ich Barcelona verlasse. Meine Zukunft liegt hier."

Man müsse aber bis um Saisonende abwarten und dann weiterschauen: "Im Moment genieße ich es einfach zu spielen. "