Anzeige

Barça-Pechvogel :"Schwierige Monate" für Vermaelen

thomas vermaelen
Foto: AGIF / Shutterstock.com
Anzeige

Die Mannschaft des FC Barcelona hatte dem Belgier vor dem Derby gegen Espanyol am vergangenen Sonntag auf T-Shirts eine schnelle Genesung gewünscht.

"Davon wusste ich gar nichts. Das war eine Riesen-Überraschung", sagte der ehemalige Mannschaftskapitän des FC Arsenal.

"Ich bin meinen Mannschaftskollegen sehr dankbar, dass sie mir auf diesem Wege ihre Unterstützung signalisieren. Das gibt mir Kraft für die kommenden Wochen", so Vermaelen weiter.

Der Innenverteidiger war im Sommer für 10 Millionen Euro Ablöse vom FC Arsenal gekommen. Aufgrund einer bei der Weltmeisterschaft erlittenen Oberschenkelverletzung konnte Vermaelen bisher noch kein Spiel für Barça absolvieren.

Er kämpfte sich durch die Reha, doch die Probleme kehrten zurück. "Die letzten Monate waren wirklich schwierig für mich", blickte der Nationalverteidiger zurück.

Weil die Probleme anhielten, folgte in der vergangenen Woche eine Operation bei einem Spezialisten in Finnland. Nun steht erneut eine monatelange Reha an.

Folge uns auf Google News!