Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

FC Barcelona :Barça scoutet Alternative zu Frenkie de Jong und Adrien Rabiot

  • Fussballeuropa Redaktion Sonntag, 25.11.2018

Der FC Barcelona zeigt angeblich Interesse an Tanguy Ndombele (21) von Olympique Lyon.

Werbung

Der 21-Jährige ist seit seinem Wechsel von Amiens nach Lyon im Sommer 2017 zur Stammkraft im zentralen Mittelfeld von Cheftrainer Bruno Génésio (52) aufgestiegen.

Ndombele ist beim Ex-Serienmeister gesetzt. Auch in der Nationalmannschaft hat er einen Fürsprecher. Nationaltrainer Didier Deschamps verhalf ihm bereits zu vier Länderspielen.

Auch dem FC Barcelona sind die Leistungen des Youngsters nicht verborgen geblieben. Laut SPORT scouten die Katalanen Ndombele.

Der Nationalspieler gilt in den Barça-Überlegungen als Alternative zu Frenkie de Jong (21, Ajax Amsterdam) und Adrien Rabiot (23, Paris Saint-Germain).

Billig würde der Shooting-Star aber nicht werden. Olympique bewertet den Mittelfeldakteur dem Vernehmen nach mit 60 Millionen Euro.

Zudem zeigen auch Manchester City und Paris Saint-Germain Interesse an Ndombele. Das dürfte den Preis in die Höhe treiben.

FC Barcelona

Weitere Themen