Anzeige

FC Barcelona :Barça-Spieler fordern Patrick Kluivert als Trainer

patrick kluivert 2019
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Anzeige

Nach einer Aussprache, an der die höchsten Manager beim FC Barcelona teilnahmen, soll Präsident Josep Maria Bartomeu Quique Setien mitgeteilt haben, dass er die Saison als Trainer des FC Barcelona beenden darf. Was danach kommt, ist scheinbar offen.

Wie die MUNDO DEPORTIVO berichtet, fordern die Spieler Patrick Kluivert zur kommenden Saison als neuen Cheftrainer. Es sei zu hören, dass man sich ein ähnliches Erfolgserlebnis wie unter Zinedine Zidane bei Real Madrid erhoffe und Kluivert als ehemaliger Profi auf Weltklasseniveau die Spieler besser erreiche.

Außerdem besticht Kluivert durch seine sprachliche Polyvalenz. Der 44-Jährige spricht mit Niederländisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch gleich sechs Sprachen. Ein Nachteil wäre sicherlich die fehlende Reputation als Trainer auf Profiniveau.

Seine ersten Erfahrungen machte der Amsterdamer als Trainer der zweiten Mannschaft von Twente Enschede (2011-2013). Im Anschluss daran war er unter Louis van Gaal Co-Trainer bei der Bondself sowie Cheftrainer der Nationalmannschaft der Karibikinsel Curacao.

Danach war er eine Saison glücklos als Sportdirektor bei Paris Saint-Germain tätig und assistierte kurzerhand Clarence Seedorf in Kamerun. Seit Sommer vergangenen Jahres amtet Kluivert als Leiter der Nachwuchsabteilung La Masia in Barcelona.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige