FC Barcelona :Barça-Stars wollen Antoine Griezmann nicht mehr


Gerücht Der Kader des FC Barcelona hat sich angeblich klar gegen eine Verpflichtung von Antoine Griezmann (28) ausgesprochen.

  • Fussballeuropa RedaktionMittwoch, 10.04.2019
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Im vergangenen Frühsommer sagte Antoine Griezmann dem FC Barcelona per Dokumentation ab und kündigte seine Vertragsverlängerung bei Atletico Madrid an.

Ein Jahr später soll Griezmann diesen Entschluss bereuen und angeblich zu den Katalanen wechseln wollen.

Doch bei Barça stehen dem Weltmeister die Türen nicht mehr offen. Lobten Luis Suarez den 28-Jährigen 2018 noch öffentlich, scheint sich das Blatt gewendet zu haben.

Journalist Manu Carreno erklärt bei CADENA SER: "Der Kader von Barça will Griezmann nicht. Das weiß auch der Vorstand."

Auch Carles Rexach, eine Barça-Legende, die die Bosse der Blaugrana bis heute berät, lehnt Griezmann ab.

Er habe zwar erklärt, dass die Barcelona-Cules Griezmann beim Gastspiel von Atletico Madrid nicht auspfeifen sollten, so der 72-Jährige: "Aber verpflichten würde ich ihn auch nicht."

Dafür gibt es vor allem zwei Gründe: Die Hängepartie im vergangenen Jahr und Griezmanns Position: "Er spielt dort, wie Messi agiert."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige