FC Barcelona:Barça stellt Bemühungen um Luka Jovic ein

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 16.04.2019

Gerücht Der FC Barcelona stellt seine Bemühungen um Luka Jovic (21) offenbar ein.

Wie die Fachzeitung MUNDO DEPORTIVO berichtet, haben die Katalanen eine Verpflichtung des Shooting-Stars von Eintracht Frankfurt ausgeschlossen.

Barça soll Bedenken haben, ob Jovic außerhalb des Strafraums passend ins Kombinationsspiel eingebunden werden könne.

An den Torjägerqualitäten des Serben dürfte Barça hingegen keine Zweifel haben: Er traf in der Bundesliga 17-mal in 21 Startelfeinsätzen.

Jovic soll bei mehreren Top-Klubs auf dem Zettel stehen, unter anderem auch Real Madrid und Bayern München.

Werbung

FC Barcelona