Anzeige

Inter Mailand :Barça-Transfer: Berater von Lautaro Martinez erklärt sich

lautaro martinez 2019 08 001
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Der seit mittlerweile mehr als sechs Monaten heraufbeschworene Transfer von Lautaro Martinez (22) zum FC Barcelona wird aller Wahrscheinlichkeit zumindest in diesem Sommer nicht in die Realität umgesetzt.

"In Bezug auf den Transfer kommt viel über die Medien. Lautaro hat bei Inter noch drei Jahre Vertrag und es geht ihm sehr gut, wo er ist", wird Lautaro-Berater Carlos Alberto Yaque von der SPORT zitiert.

Inmitten der Corona-Pandemie müsste Barça ohnehin erst den ein oder anderen Spieler verkaufen, um genug Budget für den Mega-Deal freizuschaufeln. Nachdem Lautaros Ausstiegsklausel im Juli abgelaufen ist, muss Barça die Ablöse mit Inter Mailand frei verhandeln.

"Für Lautaro steht noch die Europa League an und hoffentlich kann er mit Inter ins Finale kommen. Das hat jetzt Priorität", hängt Yaque an. Am Montag (21 Uhr) kommt es im Viertelfinale zum Aufeinandertreffen mit Bayer Leverkusen.

Dass es danach noch mal zu Gesprächen bezüglich eines Engagements in Kataloniens Hauptstadt kommt, ist durchaus möglich. Angeblich sind sich Barça und Lautaro schon seit Wochen über eine Kooperation einig.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige