FC Barcelona :Barça und Chelsea buhlen um Schweizer Youngster

nelson semedo 2018 4
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

App laden!

Lade unsere App

Allan Arigoni ist einer der schnellsten Rechtsverteidiger im europäischen Fußball. Bei den Grasshoppers aus Zürich steht er noch unter Vertrag, aber das könnte sich bald ändern. Die Top-Klubs rufen.

Der FC Barcelona und Chelsea sind nur zwei namhafte Klubs, die sich um den 21-Jährigen bemühen. Die Katalanen sollen den Youngster schon mehrfach beobachtet haben lassen.

Aufmerksam wurden die Top-Klubs auch wegen der Geschwindigkeit des Schweizers. Allan Arigoni kann bis zu 35 Stundenkilometer laufen und damit schon für fünf Torvorbereitungen in 15 Ligaspielen gesorgt.

Neben Achraf Hakimi von Borussia Dortmund (Leihgabe von Real Madrid) gilt er als schnellster Verteidiger in Europa.

Arigoni spielt seit der U21 bei den Grasshoppers. Sein Vertrag in Zürich läuft noch bis 2022.