Barça und Pep wollten ihn :Hector Bellerin verrät: Darum verlängerte ich bei Arsenal

hector bellerin
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

"Arsene hatte vom ersten Moment sehr großen Einfluss. […] Er war einer der Gründe, warum ich mich für den Verein entschieden habe", sagte der spanische Nationalspieler gegenüber dem Daily Mirror.

Auch nachdem er nach seinem Debüt bei den Profis einige schwache Spiele absolvierte, habe ihn Arsene Wenger stets unterstützt, freute sich Bellerin:

"Von da an wusste ich, dass ich ihm etwas zurückgeben muss. Und das tue ich jetzt. Darum will ich bei diesem Verein bleiben."

Der Außenverteidiger war als 16-Jähriger aus der Jugendabteilung des FC Barcelona nach London gekommen. Arsene Wenger setzte frühzeitig auf den Youngster.

Hintergrund


Bereits als 19-Jähriger kam der Spanier in der ersten Mannschaft zum Einsatz und entwickelte sich seitdem zum internationalen begehrten Rechtsverteidiger.

Manchester City und Bellerins Ex-Klub Barcelona zeigten großes Interesse, doch er entschied sich im vergangenen Monat zu einer langfristigen Vertragsverlängerung im Emirates Stadium.