FC Barcelona :Barça-Verlängerung mit Lionel Messi: Gerard Pique hat Hoffnung

gerard pique pk 10
Foto: almonfoto / Shutterstock.com

Gerard Pique hat augenblicklich keine großen Zweifel, dass der FC Barcelona Superstar Lionel Messi davon überzeugen kann, seinen auslaufenden Vertrag noch mal zu verlängern.

"Wir werden Messi fragen müssen. Hier wünschen wir uns alle, dass er bleibt. Aber es ist eine sehr persönliche Entscheidung. Solange er das Barça-Trikot trägt, gibt es immer Hoffnung", gibt Pique bei RADIO MARCA seine Einschätzung ab.

Nach dem Ärger, den es noch vor wenigen Monaten um Messi gegeben hatte, gilt es als keinesfalls sicher, dass sich der Superstar weitere Jahre an seinen Herzensklub bindet. Zumal Messi wohl nur auf einen Wechsel verzichtet hatte, weil er sonst gegen Barça vor Gericht hätte gehen müssen.

lionel messi 2016 22
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Eine Vorentscheidung im Poker um den Superstar könnte im Januar fallen. Dann wird klar, wer die Nachfolge des zurückgetretenen Präsidenten Josep Maria Bartomeu, der zudem Messis Erzfeind war, übernimmt. Pique kann sich derweil vorstellen, einmal das oberste Vereinsamt zu bekleiden.

Hintergrund


"Bei den Wahlen, die jetzt kommen, sicher noch nicht, denn ich bin immer noch ein Spieler. Aber man weiß nie, was in Zukunft kommt", so Pique. Am Spielbetrieb teilnehmen kann der 33-Jährige nicht. Wegen einer Knieverletzung, bei der auch das Kreuzband in Mitleidenschaft gezogen wurde, fällt Pique mehrere Monate aus.

"Ich bin ein großer Cule (so nennen sich die Barça-Anhänger; Anm. d. Red.) und ich möchte dem Klub meines Herzens helfen, ich möchte auf die beste Art und Weise Dinge beitragen", sagt Pique. "Wenn ich sehe, dass ich Dinge beitragen kann, die dem Klub helfen können, dann werde ich entscheiden. Es ist eine Vorstellung, die ich immer hatte, aber ich weiß nicht, ob sie wahr werden wird."