Laut Zeitung AS :Barça will Ousmane Dembele loswerden

ousmane dembele 2020
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Ousmane Dembele verbrachte die letzten Wochen einmal mehr in den Reha-Einrichtungen des FC Barcelona.

Infolge einer schweren Oberschenkelverletzung wird der 22-Jährige in dieser Saison kein Pflichtspiel mehr absolvieren.

Innerhalb der obersten Gremien ist laut der Sporttageszeitung AS nun die Entscheidung gefallen, dass Dembele im Sommer aus dem Kader gestrichen werden soll. Notfalls gebe sich Barça sogar mit einer Ausleihe zufrieden.

ousmane dembele 2020 01 002
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Das spanische Sportmagazin dröselt auf, dass Dembele von bisher 154 möglichen Spielen lediglich in 75 auf dem Platz stand. Nur 30 Prozent der in diesem Zeitraum durchsetzbarer Spielzeit absolvierte der amtierende Weltmeister.

Hintergrund


Satte 125 Millionen Euro überwies Barça im Sommer 2017 an Borussia Dortmund. Eine Ablöse, die Dembele aufgrund von zahlreichen Verletzungen und Disziplinlosigkeiten in keinster Weise gerecht wurde.

Im zurückliegenden Januar wurde bereits eifrig über die Zukunft des Franzosen spekuliert und im Zuge dessen von Paris Saint-Germain, Manchester City sowie dem FC Chelsea als potenzielle Abnehmer berichtet.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!