Anzeige

FC Barcelona :Barça-Youngster Miranda weckt Begehrlichkeiten

miranda 2019 01 4
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Betis Sevilla soll mit dem Gedanken spielen, Juan Miranda (19, Vertrag bis 2021) in den Kader zu holen. Das berichtet zumindest ESTADIO DEPORTIVO.

Das käme in diesem Fall sogar gelegen, schließlich signalisiert der FC Barcelona großes Interesse an Betis-Mann Junior Firpo. Eine Integration Mirandas bei dem Transfer könnte gut möglich sein.

Trotz unübersehbarem Talent besitzt Miranda keine reelle Chance auf regelmäßige Einsatzzeiten bei der Blaugrana und sinniert im Zuge dessen über einen Abgang.

Der spanische U19-Nationalspieler kann sich seine neue Destination unter einer Vielzahl an Alternativen aussuchen.

RCD Mallorca, FC Granada, Juventus Turin, Ajax Amsterdam, Benfica Lissabon und der FC Utrecht sollen ihre Fühler ausgestreckt haben.

Aus der Bundesliga gilt Borussia Mönchengladbach als interessiert.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige