FC Barcelona :Barças Not-Transfer: Drei Kandidaten noch Rennen

ousmane dembele 2019 03 09
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Nach dem sechsmonatigen Ausfall von Ousmane Dembele hat der FC Barcelona beim spanischen Fußballverband die medizinischen Unterlagen eingereicht, um Grünes Licht für einen Transfer zu erhalten.

Die Erlaubnis des RFEF ist nur Formsache, die Katalanen werden aufgrund der schweren Dembele-Verletzung einen Neuzugang verpflichten dürfen.

Seit Tagen werden zahlreiche Namen gehandelt, zuletzt Willian Jose (28) von Real Sociedad. Der Brasilianer ist MUNDO DEPORTIVO zufolge aber keine Option mehr.

Drei Kandidaten seien noch im Rennen: Angel Rodriguez (32, Vertrag bis 2021) vom FC Getafe, Lucas Perez (31, Vertrag bis 2022, Deportivo Alaves) und Loren Moron (26, Vertrag bis 2022) von Betis Sevilla.

Hintergrund


Loren Moron scheint in der Gunst  von Sportdirektor Eric Abidal und Cheftrainer Quique Setien weit oben zu stehen.

Laut MARCA haben die Katalanen bereits ein Angebot für den 26-Jähigen bei Betis über 18 Millionen Euro eingereicht, die Offerte aus Katalonien wurde jedoch abgelehnt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!