FC Barcelona

Barcelona sichert sich Vorkaufsrechte von drei Jugendspielern des FC Santos

neymar
Foto: Jefferson Bernardes / Shutterstock.com

Die brasilianische Zeitung Lancenet enthüllte nun mit einem entsprechenden Dokument, dass die Vertragsdetails zwischen dem FC Barcelona und FC Santos auch die Vorkaufsrechte von drei Jugendspielern beinhalten.

7,9 Millionen Euro hat der ehemalige Klub von Neymar für die Spieler Gabriel Barbosa Almeida (16), Victor Andrade (17), und Givanildo "Giva” da Silva (20) direkt erhalten.

FC Barcelona

Odilio Rodrigues, Vizepräsident des FC Santos, bestätigte dies.

Die Investoren-Gruppen DIS und Teisa scheinen darüber sehr verärgert zu sein, denn ihnen seien diese Details des komplexen Neymar-Transfers nicht bekannt gewesen.

Offiziell hatte Santos angegeben, 17 Millionen erhalten zu haben. Nun sollen es allerdings 24,9 Millionen (+ 7,9 Millionen) sein. Während DIS und Teisa einen Teil der 17 Millionen bereits erhalten haben, beanspruchen sie jetzt auch ihren Anteil an den 7,9 Millionen.

Die Investorengruppen planen nun, vor Gericht zu ziehen.