Bartra-Nachfolge Barça-Manager streicht einen Kandidaten

marc bartra sergi roberto
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com

Medienberichten zufolge steht der Innenverteidiger auf der Einkaufliste des spanischen Meisters für die kommende Saison.

Der Besuch von Sportdirektor Robert Fernandez beim Viertelfinal-Sieg der argentinischen Nationalmannschaft heizte die Gerüchteküche an.

Doch der Technische Direktor stellte nun gegenüber Sport klar: "Er ist ein guter Spieler, den wir schon lange kennen, aber wir werden ihn in diesem Sommer nicht verpflichten."

FC Barcelona

Ramiro Funes Mori war vor einem Jahr für 13 Millionen Euro von River Plate zu den Toffees gekommen. Sein Arbeitspapier ist noch bis 2020 gültig.

Barcelona ist nach dem Verkauf von Marc Bartra an Borussia Dortmund auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger.

Barça-Eigengewächs Bartra nutzte seine Ausstiegsklausel in Höhe von acht Millionen Euro und unterschrieb für vier Jahre bei den Schwarz-Gelben.