Bayer Leverkusen :Javier Hernandez: 45-Mio-Angebot aus Spanien?

Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Wie das italienische Onlineportal Tuttomercatoweb berichtet, plant Valencia ein massives Angebot für den Mexikaner. Chefcoach Cesare Prandelli hofft auf einen Transfer bereits im Januar.

Um den Mittelstürmer aus Leverkusen loszueisen, will Valencia angeblich 45 Millionen Euro Ablöse locker machen.

Allerdings müsste Valencia vorher wohl einen anderen Spieler zu Geld machen, um den geplanten Deal finanzieren zu können. Das deutete Chefcoach Cesare Prandelli am Wochenende im Pressegespräch an.

"Peter Lim hat mir gesagt, dass wir die Augen auf dem Winter-Transfermarkt offen halten, aber wir müssen die Financial Fairplay-Regeln beachten", sagte der italienische Chefcoach.

Javier Hernandez (28) steht bei Bayer Leverkusen noch bis 2018 unter Vertrag. Die Rheinländer würden das Arbeitspapier gerne verlängern.

Anzeige