Boateng spricht über die Zukunft :Bayern-Abschied? Jerome Boateng nennt mögliche Ziele

jerome boateng 2019 07 01
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Im Sommer feierte Jerome Boateng sein zweites Triple mit dem FC Bayern. Das unter Niko Kovac aufs Abstellgleis geratene Urgestein (seit 2011 im Verein) hat "wieder Spaß am Fußball", wie er gegenüber dem KICKER erklärt.

Boatengs Vertrag an der Säbener Straße läuft am Saisonende aus. Wie geht es weiter? Der Ex-Nationalverteidiger kann sich eine Vertragsverlängerung "vorstellen", aus privaten und sportlichen Gründen: "Meine Kinder fühlen sich hier wohl. Mit Hansi Flick als Trainer und diesem Team macht es extrem viel Spaß."

Aber auch ein Vereinswechsel ist eine Option. Gehandelt wurde der 32-Jährige im vergangenen Sommer bei Paris Saint-Germain, auch Juventus Turin wurde als mögliches Karriere-Ziel in den Medien genannt.

jerome boateng fc bayern 4
Foto: Kostas Koutsaftikis / Shutterstock.com

Was würde den 2014er-Weltmeister reizen? "Eine andere Kultur. Ich lerne gerne Neues kennen und muss nicht immer am selben Ort sein. USA, Asien oder auch ein anderes europäisches Land, man wird sehen. Es muss aber nicht sein."

Jerome Boateng schließt Trainer-Zukunft so gut wie aus

Grundsätzlich will Boateng "so lange wie möglich" als Fußballer aktiv sein. Für die Zeit nach der Karriere hat sich Boateng noch nicht festgelegt. Einen Job schließt er aber bereits so gut wie aus. Trainer werde er "eher nicht, da hat man den gleichen Stress wie als Spieler. Ich werde mehr Zeit mit der Familie verbringen wollen."

Hintergrund


Der Fokus liegt ohnehin auf der Spielzeit 2020/2021 und dem Streben nach dem maximalen Erfolg. "Warum sollten wir nicht versuchen, mit unserer jungen Mannschaft auch eine Ära in der Champions League zu prägen?" fragt der Innenverteidiger rhetorisch.

Und weiter: "Das wird nicht einfach, aber wir sind mit der Ausnahme FC Liverpool 2019 immer sehr weit in diesem Wettbewerb gekommen. Ich sehe nicht viele, die mit unserer Qualität mithalten können."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!