Bayern mit Mazraoui und Gravenberch gegen Pilsen

04.10.2022 um 17:58 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/fbcabcfabccca
Foto: AFP/SID/CHRISTOF STACHE
Weiterlesen nach dem Video

Julian Nagelsmann bringt im Champions-League-Spiel von Bayern München gegen Viktoria Pilsen (18.45 Uhr/DAZN) vier frische Kräfte. Die beiden Neuzugänge von Ajax Amsterdam, Noussair Mazraoui und Ryan Gravenberch, stehen ebenso in der Startelf wie die Nationalspieler Leon Goretzka und Serge Gnabry.

Mazraoui kommt nach dem 4:0 in der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen auf der rechten Abwehrseite für Benjamin Pavard, Gravenberch ersetzt den an Corona erkrankten Mittelfeldchef Joshua Kimmich. An dessen Seite spielt Goretzka für Marcel Sabitzer, Gnabry kommt für Thomas Müller (ebenfalls Corona).

Die Bayern peilen gegen den tschechischen Meister einen weiteren Rekord an: Sollten sie nicht verlieren, würden sie mit 31 Gruppenspielen ohne Niederlage die alleinige Bestmarke vor Real Madrid aufstellen.

WERBUNG