Anzeige

Bayern München :Ancelotti stellt klar: Edel-Joker Kingsley Coman bleibt!

kingsley coman fc bayern 8
Foto: krumcek / Shutterstock.com
Anzeige

"Coman ist wichtig für uns, jetzt und in der Zukunft. Er wird hierbleiben", sagte Bayern-Chefcoach Carlo Ancelotti  auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FC Augsburg.

Damit würden die Bayern eine Kaufoption in Höhe von 21 Millionen Euro ziehen. Aktuell ist der Franzose noch von Juventus Turin an den deutschen Rekordmeister ausgeliehen.

Der 20-Jährige spielt seit 2015 in der Bundesliga, kam in seiner ersten Saison unter Pep Guardiola aber zu deutlich mehr Spielen als jetzt unter Carlo Ancelotti.

Geplagt von Verletzungen konnte er in 13 Partien (467 Minuten) nur zwei Tore erzielen.

Auch Joshua Kimmich werde die Säbener Straße nicht verlassen. Der Defensiv-Spezialist spiele eine große Rolle in Ancelottis Plänen.

"Es gibt keine Möglichkeit, dass Kimmich diesen Klub verlässt", so der 57-jährige Fußballlehrer. Zuletzt wurde über Interesse aus Spanien und England berichtet.

Manchester City, Manchester United, Barcelona und ein weiterer spanischer Top-Klub sollen Interesse an dem Nationalspieler zeigen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige