Bayern München :Ancelottis Wunschspieler: Jupp Heynckes lässt James bei den Bayern nicht fallen

james rodriguez 2018 2
Foto: daykung / Shutterstock.com

Der Interimscoach des deutschen Rekordmeisters stellte bei seiner Vorstellung an der Säbener Straße klar, dass er den Kolumbianer nicht fallen lassen werde.

"Ich habe James oft bei Real Madrid gesehen, von daher kenne ich ihn, wenn auch nicht persönlich. Er muss wissen, dass er meine Unterstützung hat", sagte der Übungsleiter.

Heynckes, der die Bayern 2013 zum Triple geführte hatte und nun bis zum Saisonende unterschreibt, weiter: "Ich mag talentierte Spieler. Und er besitzt sehr viel Talent."

Hintergrund


Bayern München hatte James im Sommer für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen. Im Anschluss an die Leihe besitzen Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge und der FC Bayern eine Kaufoption.

Aufgrund einer Verletzung kam der Südamerikaner bisher erst fünfmal für den Rekordmeister zum Einsatz. Dabei gelangen dem Torschützenkönig der WM 2014 ein Treffer und eine Vorlage.